Lexikon: Alkaloide

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z   Alle

Alkaloide sind organische Chemie|organische, meist Base (Chemie)|basische und haltige Verbindungen, die in , seltener auch in en und n auftreten. Sie haben auf den tierischen bzw. lichen Organismus meist ganz charakteristische Wirkungen. Die meisten sind sehr ig. Viele schmecken ausgesprochen bitter. Alkaloide finden auch als Arzneimittel Verwendung. Etliche sind intensiv wirkende n. Chemisch ist diese Stoffgruppe nicht einheitlich definiert. Sie enthalten ein oder mehrere meist heterozyklisch eingebaute Stickstoff-Atome, haben allerdings kein charakteristisches Strukturelement.

Es werden auch Chemische Verbindung|Verbindungen zu den Alkaloiden gezählt, die der obigen Definition nicht ganz entsprechen. Das Alkaloid des Pfeffers ist zum Beispiel nicht basisch.

Die Bedeutung der Alkaloide für die Pflanzen, von denen sie erzeugt werden, ist noch kaum erforscht. Da man viele Pflanzen auch alkaloidfrei züchten kann, dürften sie nicht für den erforderlich sein. Möglicherweise handelt es sich um Stoffwechsel-Nebenprodukte. Die giftigen Alkaloide könnten aber auch zur Abwehr von Fressfeinden dienen.

Alkaloide können nach folgenden Kategorien unterteilt werden:

  • chemische Struktur
  • Aminosäure, deren das jeweilige Alkaloid ist
  • Pflanzen bzw. Pflanzenteile, in denen die Alkaloide enthalten sind

Einige bekanntere Alkaloide:

  • Chinin
  • Cocain
  • Codein
  • Colchizin
  • Ephedrin
  • Koffein
  • Meskalin
  • Methadon
  • Morphin
  • Mutterkornalkaloide
  • Pilokarpin
  • Psilocybin
  • Psilocin
  • Pumiliotoxin
  • Samandarin
  • Solanin
  • Skopolamin
  • Strychnin
  • Theobromin
  • Theophyllin
  • Visorat
  • Yohimbin

Mit der industriellen Produktion von Alkaloiden begann Heinrich Emanuel Merck 1827 in Darmstadt.

Literatur

  • Jürgen Müller: Die Konstitutionserforschung der Alkaloide: Die Pyridin - Piperidin- Gruppe. Deutscher Apotheker Verlag (1998), ISBN 3769208994
  • Eberhard Breitmaier: Alkaloide. Betäubungsmittel, Halluzinogene und andere Wirkstoffe, Leitstrukturen aus der Natur. B.G. Teubner Verlag (2002), ISBN 3519135426

Weblinks

Kategorie:Stoffgruppe Kategorie:Alkaloid

da:Alkaloid en:Alkaloid eo:Alkaloido fi:Alkaloidi fr:Alcaloïde it:Alcaloidi ja:アルカロイド lt:Alkaloidas nl:Alkaloïde pl:Alkaloid pt:Alcalóide uk:Алкалоїди